Dienstag, 7. August 2018

Schmetterlinge in den Garten locken



ZUM VIDEO


Wie bekommst du Schmetterlinge in deinen Garten? Ganz einfach, indem du ihnen die richtigen Pflanzen zur Verfügung stellst. Das Gute daran: Schmetterlingsblumen sind sogar schön. Wasserdost zum Beispiel wächst in vielen Gegenden wild, du musst ihn nur stehen lassen. Willst du echte "Gartenpflanzen", dann lege ein Beet mit Katzenminze an. Schmetterlinge sind ganz wild drauf. In der Hecke oder allein stehend macht sich der Sommerflieder gut, er lockt die flatternden Freunde magisch an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen