Sonntag, 25. Juni 2017

Wolle spinnen ohne Hilfsmittel




Schafwolle ist ein wunderbarer Rohstoff. Vor allem ist die Wolle natürlich für Pullover, Socken und Schals zu gebrauchen. Aber auch als Dämmmaterial, zum Kompostieren und als Wühlmausabhaltemittel im Garten. Rohe Wolle in einen Blumentopf oder in die Erde zu Gemüse und Blumen gelegt, kann sogar Wasser halten und in Trockenzeiten gleichmäßig abgeben.

Zum Video

Ein Wollsegen
Unerwartet haben wir einen ganzen Haufen Wolle von einem Bekannten bekommen. Völlig roh, ungewaschen, stinkend. Und ohne jede Erfahrung in der Wollverarbeitung haben wir uns daran gemacht, sie - eben zu verarbeiten. Was dabei rausgekommen ist, siehst du in diesem Video.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen