Sonntag, 12. Februar 2017

Eiskristalle und Keimlinge



Noch ist es eiskalt. Der Schnee fällt in wunderschönen Kristallen und bleibt auch so, denn die Kälte konserviert. Am Mittwoch oder Donnerstag wird seine Konsistenz von Pulverschnee zu Iglu-Bau-tauglichem Schnee wechseln. Dann wird er schwerer, weil es wärmer wird und er ein wenig anschmilzt.


Kleiner PaprikaDaweil zeigen sich am Fensterbrett die ersten Paprika-Keimlinge. Diese kannst Du schon sehr früh säen (falls Du`s noch nicht getan hast, mach es gleich). Denn Paprika braucht sehr viel Wärme und Sonne. Und weil er uns zumindest in dieser Jahreszeit nicht einmal am Südfensterbankel genug davon bekommt, wächst er nur sehr langsam.


Die winterliche Burg Kranichberg.

Kommentare:

  1. Ich habe meine Paprika gestern schon "getopft". :-)

    Deine Aussaaterde sieht wirklich ziemlich wild aus, aber das macht ja nichts. :-)

    Grüne Grüße
    Sebastian

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eben wildes Gärtnern :)

    Meine bleiben noch ein Bisschen. Das ist Erde mit hohem Kompostanteil, da können sie noch einige Zeit satt werden.

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen