Freitag, 28. Oktober 2016

Winterruhe für die Beete



Unsere Beete bekommen in diesem Jahr eine dicke Heuschicht für den Winter.

Unter dem Heu
Bleibt es wärmer. Das Bodenleben bleibt aktiv. Einerseits wegen der Wärme, andererseits, weil es massenhaft Material zum Abbauen gibt: Das Heu eben. Beim Abbauen entsteht noch mehr Wärme, was die Aktivität noch erhöht. Wer weiß, müssen wir im Dezember/Jänner noch einmal nachlegen :)

Unkrautstop
Unter dem Heu ist es auch noch dazu sehr dunkel. Unsere Beete sitzen mitten in der Wiese. Gras und andere Pflanzen, die Ausläufer bilden, wandern daher sehr gerne in die frische Erde ein. Eine richtig dicke Heuschicht (5 - 10 cm oder noch mehr) macht es auf der Erdoberfläche aber so dunkel, dass kaum ein Unkraut mehr eine Chance hat. So können unsere Gemüsepflanzen im nächsten Jahr zumindest mit einem Vorsprung starten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen