Samstag, 24. September 2016

Basilikum-Haselnuss-Pesto



Haselnuss-Zeit ist. Du kannst die wunderbaren Nüsse jetzt direkt von den Büschen pflücken. Wenn sie freiwillig aus ihren grünen Körben gehen, sind sie meist gut. Hängen sie fest, konnten sie nicht richtig reif werden.

Pesto mit Haselnüssen60 g Haselnüsse
3 Knoblauchezehen
eine Doppelhand voll Basilikumblätter
100 ml Olivenöl
50 g geriebenen Parmesan
Salz und Pfeffer

Zubereitung:Haselnüsse, Knoblauch und Basilikumblätter im Mörser bearbeiten, bis alles klein gemahlen ist. Parmesan, Salz und Pfeffer dazu, noch einmal durchstößeln. Dann nach und nach das Olivenöl dazu und immer wieder kräftig einarbeiten. Fülle das Pesto in Gläser und verschließe es mit einer dünnen Schicht Öl.

Haltbarkeit:Du kannst auch weniger Öl nehmen, wenn Du's lieber leichter hast. Je mehr Öl, desto länger hält das Pesto jedoch. Dach diesem Rezept hält das Pesto 2 - 3 Monate.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen