Montag, 2. Mai 2016

Wühlmausschreck



Eine spezielle Anti-Wühlmaus-Maßnahme haben wir in unserem Garten. Die Hunde jagen sie voller Hingabe. Auf diese Weise wird die Wiese regelmäßig durchlüftet. In wühlmausreichen Jahren recht flächendeckend ;)




Glücklicherweise graben die beiden nicht so tief, dass wir massenhaft Fallen im Garten hätten. Es scheint aber so, dass Wühlmäuse die umgegrabenen Stellen tatsächlich eine Zeitlang meiden. Schade, dass wir die Hunde nicht einfach so in den Beeten jagen lassen können. Sie würden aber noch mehr anrichten als die Wühlmäuse ;)

Kommentare:

  1. Moin Eva,

    meine Hündin ist auch eine begeisterte Wühlmaus Jägerin. :)

    Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
  2. Unsere helfen gerade dabei, den Garten umzugraben :)
    Schönen Frühling,
    Eva

    AntwortenLöschen